• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen beim Obersteirischen Kulturbund

Neues über das Wirken des Präsidenten

Sehr geehrte Mitglieder des Obersteirischen Kulturbundes!

In der Jahreshauptversammlung am 15. Mai 2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nach 20 Jahren an der Spitze es Vereines hat Univ.-Prof. Dr. Günther Jontes seine Funktion als Präsident zurückgelegt. Als nunmehriger Ehrenpräsident wird er aber nach wie vor die Geschicke des Vereines - nunmehr aus dem Hintergrund – lenken. Als Präsidentin wurde Frau HR Prof. Dr. Lieselotte Jontes einstimmig gewählt. Der nunmehrige Vorstand besteht aus der Präsidentin, den drei Vizepräsidenten Willibald Mautner, Erich Prattes und Harald Tischhardt, den Kassieren Herbert Krainz und Renate Käfer und den Schriftführern Bettina Blasl und L. Jontes. Mit diesem bewährten Team wird der Kulturbund in die neue Saison im Oktober starten.
Das abgelaufene Vereinsjahr hat wieder eine Fülle von interessanten Vorträgen gebracht, es gab im Congress Leoben 20 Vorträge, 6 im Brauhaus Göss. 989 Personen besuchten diese Vorträge und Präsentationen, das sind durchschnittlich 38 Teilnehmer pro Abend. Mitveranstalter waren der Österreichischer Alpenverein Sektion Leoben, die Plattform Leoben International und der Absolventenverein des BG Leoben.

Die meisten Vorträge waren Powerpoint-Präsentationen, es kam noch der Leseabend „Leoben liest“ dazu, an dem bekannt Leobener aus ihren Lieblingsbüchern vortrugen. Die Vorstellung des Kirchenführers „Stadtkirche Leoben“ durch G. Jontes, M. Plöbst und K.H. Schein war die erfolgreichste Veranstaltung des Vereinsjahres, die am besten besuchten Vorträge waren die von Anuradha Sarup über Indien und von Karl Heinz Schein über die Cinque Terre.

Neben der Vortragstätigkeit gab es noch die Sprachzirkel, den English Circle, den Cercle francais, Deutsch kreativ und den Circolo  italiano.

Ein beliebter Programmpunkt des Kulturbundes sind die Opernfahrten, die heuer zu sechs Aufführungen im Grazer Opernhaus bzw. auf die Kasematten führten, wobei insgesamt 150 Personen teilgenommen haben.

Alle Aktivitäten sind auf unserer Homepage www.kulturbund-stmk.at nachzulesen, die auch genauere Angaben zu den Veranstaltungen gibt.

Das neue Vereinsjahr mit seinen Vorträgen wird am 2. Oktober mit einem Vortrag des Ehrenpräsidenten über Würzburg starten. Ich darf Ihnen einen schönen Sommer wünschen und hoffe, Sie auch im neuen Jahr wieder bei den Veranstaltungen des Kulturbundes begrüßen zu können.

L. Jontes

Sie wollen Mitglied werden?

Alle Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt [Mitglieder]

Wir würden uns freuen, ehrenamtliche Mitarbeiter für die Vorbereitungen der Vorträge, die Verwaltungsarbeiten und die Kassenverwaltung zu bekommen. Bitte, melden Sie sich telefonisch unter 0664/4738354 oder per Mail jontes(at)unileoben.ac.at

 

Leoben – Geschichten aus der Geschichte

Der Obersteirische Kulturbund hat ein neues Buch herausgebracht

Titel: „Leoben – Geschichten aus der Geschichte“

ISBN 978-3-902267-08-5
Preis: € 10,- inkl. Versand

Erhältlich bei Leykam Leoben City Shopping oder beim Obersteirischen Kulturbund Tel.: 0650/3372097

Buchbestellung