• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen beim Obersteirischen Kulturbund!

Der Vorstand des Obersteirischen Kulturbundes entbietet allen seinen Mitgliedern und Veranstaltungsbesuchern ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches,  erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2024!

Montag, dem 26.02.2024

Prof. Mag. Karl-Heinz Schein, Leoben
Absolventenverein des BG Leoben

Mit dem Rollenden Hotel durch Österreich

Powerpoint-Präsentation


Veranstaltungsort

Collegium Josefinum, Erzherzog Johann-Straße 4, jeweils 19:00 Uhr, Karten sind an der Abendkassa erhältlich.

Infos unter: 0650/33 72 097

Sie wollen Mitglied werden?

Alle Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt [Mitglieder]

Wir würden uns freuen, ehrenamtliche Mitarbeiter für die Vorbereitungen der Vorträge, die Verwaltungsarbeiten und die Kassenverwaltung zu bekommen. Bitte, melden Sie sich telefonisch unter 0650/3372097 oder per Mail office(at)kulturbund-stmk.at

 

Das Süße – Lust und Last

Der Mensch ist im Prinzip von einer enormen Gier nach süßen, zuckrig schmeckenden Dingen, wie sie ihm von Natur und Kulinarik angeboten werden. Das hat zur Folge, dass das Süße dem Menschen nicht nur Genuss bereitet, sondern auch zu enormen Schäden an seiner Gesundheit, aber auch im gesellschaftlichen Gefüge zur Folge hat. Günther Jontes hat vor Jahresfrist ein diese Thematik berührendes Buch verfasst, dessen Titel all das in wenigen Worten zusammenfasst „Das Süße – Lust und Last“.

Das Buch ist in den Buchhandlungen und beim Obersteirischen Kulturbund erhältlich.

Das Süße – Lust und Last

Der Leobener Kohlebergbau und sein Ende vor mehr als 50 Jahren

Auf Grund der großen Nachfrage hat der Obersteirische Kulturbund eine Neuauflage des Buches "Der Leobener Kohlebergbau und sein Ende vor mehr als 50 Jahren" herausgebracht.

Erhältlich beim Obersteirischen Kulturbund unter office(at)kulturbund-stmk.at oder unter der Tel.: 0650/3372097. Preis € 20,- excl. Porto.

Seegraben